Worauf man bei der Finanzierung eines Autos achten sollte

Egal ob Neuwagen oder Gebrauchtwagen - wer sich ein "neues" Auto anschaffen will braucht Geld. Bei einem gebrauchten zwar in der Regel nicht ganz so viel wie bei einem Neuwagen, trotzdem gibt es auch hier einige Faktoren, die beachtet werden sollten.

Ehrliche Bestandsaufnahme

Bevor über ein „neues“ gebrauchtes Auto nachgedacht werden kann, bedarf es erst einmal einer ausführlichen Rechnung. Denn: immer seltener werden auch Gebrauchte in einem Schlag aus den Ersparnissen in bar gezahlt, also nehmen immer mehr einen Kredit auf, um sich das Auto leisten zu können. Dafür braucht es vor allem eins: Ehrlichkeit. Wie viel Geld kann im Monat für ein Auto, bzw. für den Kredit, ausgegeben werden? Wie lange soll der Kredit laufen? Und auf was muss dann eventuell verzichtet werden? Wird hier geflunkert, kann das zu einem bösen Erwachen führen. Und dann ist es oft zu spät, um die Fehler zu beheben. Also, Taschenrechner zücken und alle Rechnungen auf den Tisch legen. Nur mit einer ehrlichen Haushaltsrechnung, die immer auch einen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben enthalten sollte (kaputte Waschmaschine etc), kann man realistisch planen, wieviel man maximal pro Monat für ein Fahrzeug ausgebeben kann. Hier gilt es dann auch noch die laufenden Kosten wie Autoversicherung, Reifenwechsel, Pickerl & Service zu berücksichtigen! Ist dies getan sollten zahlreiche Kreditangebote von verschieden Bank eingeholt und verglichen werden. Bei Lendo ist das innerhalb von 24h möglich und man hat sofort eine Überblick, bei welcher Bank oder welchem Finanzdienstleister man derzeit gerade das beste Angebot bekommt. Geben Sie bei einer geplanten Fahrzeugfinanzierung auch immer den Grund für Ihren Kredit an - manchmal gibt es Aktionen für Autokredite. Gerade bei unbesicherten Konsum- oder Verbraucherkredite für Auto, Möbel & Co gehen die Zinsen bei den verschiedenen Anbietern oft deutlich auseinander - vergleichen spart Geld!

Leasing oder Kredit?

Für Neuwagen kommt in der Regel eine weitere Finanzierungsoption dazu: das Leasing. Hierbei wird ein Anfangskapital verlangt, das danach durch monatliche Zahlungen ergänzt wird. Meist geht ein Leasing-Vertrag über die Dauer von mindestens drei Jahren. Danach wird das Auto entweder wieder zurückgegeben oder kann gekauft werden. Insbesondere lohnt sich das Leasen eines Autos vor allem für Unternehmen und Selbstständige, die sehr viel mit dem Auto unterwegs sind. Die Privatfrau / der Privatmann sollte sich die Konditionen des Leasingvertrages sehr genau erklären lassen, um nicht über versteckte Kosten zu stolpern. Zu beachten ist auch, dass am Ende der Laufzeit meist noch einen Endbetrag zu zahlen ist. Sprich: die niedrigeren monatlichen Kosten, als beispielsweise bei einem Kredit, zahlen das Auto nicht gänzlich, sondern nur zum Teil ab. Und: anders als beim über einen Kredit finanzierten Fahrzeug gehört einem das geleaste Auto nicht! Hier gilt es abzuwägen, wie wichtig einem das ist.

Absicherung mit Vollkasko

Fällt die Entscheidung auf einen Gebrauchtwagen, der maximal fünf Jahre alt ist, so lohnt sich in der Regel eine Absicherung mit einer Vollkasko-Versicherung. Der Rundum-Schutz entschädigt - nicht wie eine generelle KFZ-Haftpflichtversicherung - auch für Schäden am eigenen Auto, die beispielsweise bei einem Unfall selbst verschuldet waren. Dabei kommt die Vollkasko-Versicherung normalerweise für alle Schäden auf, die auch die Teilkasko-Versicherung berücksichtigt, hinzu kommen aber etwa Entschädigungen bei Unfällen, bei denen ihr Gegner Fahrerflucht begeht uä. Eine Selbstbeteiligung in der Höhe von 300 bis 500 Euro ist in der Regel sinnvoll. Viele Versicherungen geben entsprechenden Rabatt bei kleineren Blechschäden, um sich Verwaltungskosten für die Abwicklung zu ersparen.

Jahre

Unverbindliches Rechenbeispiel: Laufzeit 5 Jahre. Kreditbetrag 15 000 €. Monatliche Rate 255.00 € (60 Monate). Sollzinssatz 3.9 % (Fix-Zinssatz). Effektivzinssatz 4.30 % p.a. Gesamtbetrag: 15 300 €. Die tatsächlichen Konditionen sind abhängig von Ihrer Bonität sowie von der von Ihnen gewählten Bank. Rückzahlungszeitraum 1-10 Jahre. Zinsspanne effektiv: 2,90% - 29,90%.

Bankpartner

  • Bank Austria
  • Bawag
  • Cashpresso
  • Easybank
  • Erste Bank
  • Raiffeisen Bank
  • Santander Consumer Bank
  • TF Bank

Häufig gestellte Fragen

Kontaktieren Sie uns!

Öffnungszeiten

  • Montag - Mittwoch:09:00 - 17:30
  • Donnerstag:09:00 - 19:30
  • Freitag:09:00 - 15:00
  • Samstag:closed
  • Sonntag:closed
Wir verwenden Cookies & Pixel, um die Leistung der Website zu verbessern und auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung anzubieten. Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies & Pixel ein. Mehr dazu hier. Sie können Ihre Einstellungen in den Cookie-Einstellungen anpassen.