1. Start
  2. Alles über Kredite
  3. Kredit abgelehnt

Kredit abgelehnt

Wenn ein Kredit nicht genehmigt wird, ist das erstmal frustrierend. Trotzdem solltest du nicht verzagen und recherchieren, woran die Ablehnung lag. Die Gewährung eines Kredits hat nichts mit Glück zu tun, sondern muss auf triftigen Gründen basieren. Meist liegt es daran, dass die Bonität nicht ausreicht oder nicht genügend Sicherheiten für den Kredit geboten werden. Die Bedingungen für den Erhalt eines Kredits sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen jedes Kreditgebers in Österreich festgeschrieben. 

Ablehnungsgründe

  • Du hast nur ein befristetes Dienstverhältnis oder befindest dich in der Probezeit

  • Wenn selbstständig: weniger als 3 Jahre

  • Du verfügst über eine schlechte Bonität

  • Ein zu hoher Anteil deines Einkommens ist variabel

  • Du hast ein zu niedriges oder unregelmäßiges Einkommen

  • Du bist für das jeweilige Kreditinstitut zu alt oder zu jung (Hier findest du Informationen zu Krediten für Pensionist*innen)

  • Die Summe deiner Eigenmittel ist zu gering

  • Du hast bestehende Kreditverträge mit großen Summen oder Überschuldung

  • Einträge bei Kreditauskunftsstellen sprechen gegen dich

  • Buchungen von Inkassounternehmen liegen vor

  • Offene Rücklastschriften sind auf deinen Kontoauszügen vermerkt

Was tun, wenn der Kredit abgelehnt wurde

  • Sei bei der Selbstauskunft ehrlich

  • Finde einen Bürgen

  • Erschließe zusätzliches Einkommen

  • Sorge für ausreichend Sicherheiten 

  • Überprüfe deine Einträge beim Kreditschutzverband und anderen Registern

  • Lass alte, negative Einträge beim Kreditschutzverband und anderen Registern löschen

  • Erkundige dich über die Altersgrenze deines gewünschten Kreditgebers

  • Schließe eine Lebensversicherung ab

  • Schließe gegebenenfalls eine Restschuldversicherung ab. So kann der Kreditgeber sicher sein, dass der Kredit auch dann zurück gezahlt wird, wenn du beispielsweise arbeitsunfähig oder arbeitslos wirst. 

  • Versuche es bei einem anderen Kreditinstitut

Die Kreditwürdigkeit ist von vielen Faktoren abhängig Erscheint dem Kreditgeber deine Bonität zu niedrig, ist es sehr wahrscheinlich, dass dein Kredit abgelehnt wird. Ist dies nun der Fall, verliere nicht die Nerven! Unterschiedliche Institute haben unterschiedliche Kriterien zur Vergabe von Krediten. Erkundige dich, weshalb dein Antrag abgelehnt wurde. Diese Informationen können sehr hilfreich sein, wenn du deine Bonität verbessern und nochmals einen Kredit hier oder bei einer anderen Bank beantragen möchtest.

Möchtest du eine Umschuldung?

1.00065.000
  • 1 Jahr
  • 2 Jahre
  • 3 Jahre
  • 4 Jahre
  • 5 Jahre
  • 6 Jahre
  • 7 Jahre
  • 8 Jahre
  • 9 Jahre
  • 10 Jahre

Unverbindliches Rechenbeispiel:

Monatliche Rate

289 €

Fixer Sollzinssatz:

5,90% p.a.

Effektiver Zinssatz:

6,06% p.a.

Gesamtkosten:

17.361 €

Durch Absenden des Antrags akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wie funktioniert Lendo?

Lendo findet den günstigsten Kredit für dich. So geht's:

Lendo holt Angebote ein

Nach deinem Kreditantrag holt Lendo innerhalb von 24 Stunden (werktags) Angebote österreichischer Banken für dich ein.

Lendo vergleicht

Lendo stellt die Angebote übersichtlich für dich dar. So kannst du einfach & schnell vergleichen.

Und du wählst aus!

Wähle das Angebot, das am besten zu dir passt! Solltest du noch Fragen haben, erreichst du uns unter +43 1 4170097.

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen

Lendo arbeitet derzeit mit diesen Banken zusammen. Das heißt jedoch nicht, dass du von allen Anbietern ein Angebot erwarten solltest. Ob dir ein Finanzdienstleister ein Kreditangebot legt hängt nicht nur von deiner Bonität ab, sondern auch von deinem Kreditwunsch. Jeder Kreditanbieter hat unterschiedliche Anforderungen, z.B. an die Kredithöhe oder die Kreditlaufzeit, und gewährt nur Kredite, die diese erfüllen.

Die Leistungen von Lendo sind für dich als Kunden kostenlos. Deine Entscheidung, ein passendes Kreditangebot über Lendo zu finden, beeinflusst nicht die von dem Produktpartner genannten Kosten/Gebühren für den Abschluss des Kredits. Die Kosten und Gebühren für einen gewährten Kredit werden ausschließlich durch den Produktpartner festgelegt. Lendo wird für die Banken als Kreditvermittler bzw. im Hinblick auf Versicherungen nebengewerblich entweder als Subagent oder als Tippgeber tätig und erhält von diesen für diese Tätigkeit eine Vergütung abhängig vom Produktpartner und dem Produkt.

Nein. Alle Angebote sind unverbindlich, du bist also nicht verpflichtet ein Angebot anzunehmen.

Nein. Die Zinsen sind abhängig von deinem Kreditwunsch und deiner persönlichen Situation (z.B. Einkommen, laufende Kosten). Das Angebot, das du über Lendo bekommst, ist von den Konditionen her identisch mit einem Angebot, das du direkt bei der Bank bekommen.

In der Regel dauert die Auszahlung der Kreditsumme zwischen 2 und 5 Werktage. Für eine genaue Auskunft zu deiner persönlichen Kreditauszahlung wende dich bitte an die von dir gewählte Bank.

Du wählst den Rückzahlungszeitraum selbst aus, dieser beläuft sich zwischen 1 Jahr bis zu 10 Jahren. Bei kleineren Krediten kann es günstiger sein, eine kürzere Rückzahlungsfrist zu haben. Der Gesamtbetrag der Rückzahlung steigt mit einer längeren Rückzahlungszeit.

In der Regel können Kredite mit variablem Zinssatz jederzeit ohne Zusatzkosten vorzeitig zurückgezahlt werden. Für eine genaue Auskunft zur vorzeitigen Rückzahlung deines persönlichen Kredits wende dich bitte an die von dir gewählte Bank.

Lendo arbeitet aktuell mit diesen Banken zusammen.