Schnellkredit

Schnell, schneller, Schnellkredit. Bei ungeplanten Reparaturen, überraschenden Anschaffungen oder wenn es mal einfach rasch gehen muss, bietet sich ein Schnell- oder Expresskredit an. Je nach Ablauf kann hier das Geld bereits in 48 Stunden am Konto ankommen. Das verhindert u. a. Zahlungsausfälle oder teure Kontoüberziehungskosten.

Was ist ein Schnellkredit?

Bei einem Schnellkredit handelt es sich um einen Ratenkredit, der zur freien Verwendung aufgenommen und meist bereits nach vergleichsweiser kurzer Zeit ausbezahlt wird. Im Gegenzug zu einem „normalen“ Bankkredit verlaufen hier die Prozesse somit deutlich schneller. Das liegt unter anderem daran, dass es sich bei Schnellkrediten zumeist um Online-Kredite handelt, bei denen die Abläufe schlanker ausfallen als in der Bankfiliale. Im Rahmen dessen wird oft auf automatische, technologische Maßnahmen, wie z. B. die Video-Identifikation oder Online-Signatur zurückgegriffen. Wer im Internet nach diesen Expresskrediten sucht, wird eine Vielzahl von Angeboten etablierter Banken, aber auch spezieller Online-Kreditanbieter finden. Beide bieten häufig günstigere Zinsen und Konditionen als bei „offline“ Krediten an. Die Anfrage und der konkrete Antrag können hier auch gleich direkt online ausgefüllt und eingebracht werden. Was jedoch auch bei Schnellkrediten Zeit in Anspruch nimmt, ist die Überprüfung der Bonität des Antragstellers. 

Wie kann ich bei einem Schnellkredit noch mehr Zeit sparen?

Der Antrag dauert nur wenige Minuten und das Hochladen der notwendigen Unterlagen ebenso. Die Darlehenssumme und die Laufzeit können schnell und flexibel ausgewählt werden. Danach heißt es auf die Zusage der Bank und die Überweisung des Kreditbetrags auf das Konto warten. Wer diese Zeit weiter verkürzen möchte, hält am besten gleich von Beginn an alle erforderlichen Informationen bereit. Dazu zählen u. a. Fakten zur Person und der finanziellen Situation. Außerdem sollten alle Unterlagen (am besten digital) vorliegen. Wer die notwendigen Dokumente in einem zentralen Ordner abspeichert, hat sie stets griffbereit. Gerade bei Online-Anträgen spart auch das vollständige, korrekte und ehrliche Ausfüllen aller Formulare wesentliche Zeit ein. 

Möchtest du eine Umschuldung?

1 00065 000
  • 1 Jahr
  • 2 Jahre
  • 3 Jahre
  • 4 Jahre
  • 5 Jahre
  • 6 Jahre
  • 7 Jahre
  • 8 Jahre
  • 9 Jahre
  • 10 Jahre

Ungefähre Kosten

388 € /Monat

  • Auto
  • Renovierung
  • Weiterbildung
  • Gesundheit
  • Andere

Durch Absenden des Antrags akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Unverbindliches Rechenbeispiel: Laufzeit 5 Jahr(e). Effektiver Jahreszinssatz 6.27%. Ein Kredit in Höhe von 20 000 € kostet dich 388 € pro Monat. Die Gesamtkosten betragen 23 251 €, der Nominalzinssatz liegt bei 6.10%.

Rückzahlungszeitraum 1-15 Jahre. Zinsspanne effektiv: 2.90% - 29.90% (gilt nicht bei einer Rückzahlungsfrist von weniger als 1 Jahr).

Wie funktioniert Lendo?

Lendo findet den günstigsten Kredit für dich. So geht's:

Lendo holt Angebote ein

Nach deinem Kreditantrag holt Lendo innerhalb von 24 Stunden (werktags) Angebote österreichischer Banken für dich ein.

Lendo vergleicht

Lendo stellt die Angebote übersichtlich für dich dar. So kannst du einfach & schnell vergleichen.

Und du wählst aus!

Wähle das Angebot, das am besten zu dir passt! Solltest du noch Fragen haben, erreichst du uns unter +43 1 4170097.